Angebote zu "Stauraum" (16.867 Treffer)

Kategorien

Shops

Klappbollerwagen Paxi mit Bremse
Topseller
115,99 € *
zzgl. 1,99 € Versand

Der Allrounder für jeden Ausflug: Der Klappbollerwagen Paxi von Pinolino transportiert alle wichtigen Dinge zuverlässig und sicher. Für einen sicheren Stand ist der Wagen mit einer Feststellbremse ausgestattet. Klappbollerwagen Paxi von Pinolino mit Feststellbremse, Tragetasche, Sonnendach und Hecktasche nur für den Warentransport geeignet belastbar bis 70 kg Maße: 124(L) x 59(B) x 67(H) cm bzw. mit Sonnendach 102 cm, Klappmaß: 22(L) x 63(B) x 80(H) cm, Ladefläche: 88(L) x 63(B) x 22(H) cm lackiertes Metall-Gestell, Gummi-Reifen, Stahlachsen, PU-Stoffe Ob Großstadtdschungel oder Wald - der Wagen ist ein treuer Begleiter für jeden Ausflug. Mit seiner Belastbarkeit bis 70 Kilogramm und seiner großen Ladefläche transportiert er alle wichtigen Dinge. Das Sonnendach schützt vor direkter Sonneneinstrahlung. Die praktische Hecktasche bietet zusätzlichen Stauraum. Für einen sicheren Stand sorgt die integrierte Feststellbremse. Praktisch: Der Bollerwagen ist mit nur wenigen Handgriffen kompakt zusammengefaltet. In der mitgelieferten Tragetasche ist er sicher aufgehoben und kann leicht transportiert werden – auch in kleinen Kofferräumen.

Anbieter: baby-walz
Stand: 20.09.2020
Zum Angebot
SW-MoTech Hecktasche Racepack Evo 50-65 Liter S...
230,00 € *
zzgl. 3,49 € Versand

Hecktasche Racepack Evo Große universell für die meisten Modelle passende Hecktasche. Details: ausreichend Stauraum für ausgedehnte Touren riesiges Hauptfach welches seitlich neben die Sitzbank/den Träger noch etwas herunter gezogen ist 2 rechts und links von Außen zugängliche große Einschubtaschen bieten reichlich Platz für Teile an die man mal schnell ran möchte (Sonnenbrille, Fotokamera, Handschuhe usw.) aus robusten 1680D Ballistic Polyamid wasserabweisende PU-Innenbeschichtung inklusive wasserdichter Innentasche für stärkeren Regen auch unbeladen Formstabil dank stabiler Seitenwände reflektierende Keder und Einsätze für bessere Sichtbarkeit 2 anklickbare Gurte erlauben die Komprimierung der Hecktasche in der Höhe wenn der Stauraum nicht komplett genutzt wird inklusive anklickbaren Schultergurt für den einfacheren Transport der Tasche ohne Motorrad weiche, materialschonende rutschfeste Unterseite inklusive Lackschutzfolie welche ggf. das Heck auch bei groben Dreck schützt oder falls die Befestigungsgurte über empfindliche Teile laufen 4 Schlaufengurte in Metallbremsen geben der Tasche zuverlässigen Halt auf fast jeder Sitzbank und den meisten Gepäckträgern - ausladende seitliche Haltegriffe können im weg sein meist auch mit oben liegender Auspuffanlage passend - der Mindestabstand zu heißen und/oder beweglichen Teilen sollte 5cm nicht unterschreiten 2 Halter zur Befestigung von hinten an der Nummernschildverschraubung geben zusätzliche Befestigungspunkte für Modelle wo es sonst schwierig wird Maße (ca.):65 Liter Stauraum, komprimierbar auf 50 LiterLänge x Breite x Höhe außen: 45 x 70 x 40 cmLänge x Breite x Höhe Mitte/Seiten Hauptfach innen: 29 x 63 x 33/38 cmLänge x Breite x Höhe seitliche Einschubtaschen innen: 26,5 x 3,5 x 19 cmBreite x für Sitzbank/Heck zwischen heruntergezogenen Seitenteilen oben/unten: 20/39 cmHöhe Sitzbankeinzug: 11 cmBreite x Höhe Tragegriff: 13 x 2,5 cmLänge maximal x Breite Befestigungsriemen: 70 x 2 cmLänge maximal x Breite Schultergurt: 130 x 3,8 cmGewicht: 2900 g Optionen: Sicherungsschloss zur Sicherung der Tasche am Motorrad und/oder des Reißverschlusses vom Hauptfach (Bestell-Nr. 70250500000, 70250500001 oder 70250500002) mit diesen Kabeladapter können Sie Strom von einer Bordnetzsteckdose in die Tasche verlegen (Bestell-Nr. 50220000460, 60130000700) mit dem Tentbag lässt sich eine Zusatztasche für ein Zelt, Isomatte oder einfach für weiteres Gepäck anklicken (Bestell-Nr. 70250101251) mit dem universellen Halteösenpaar mit Schnellverschlüssen lassen sich Befestigungspunkte schaffen wo keine sind (Bestell-Nr. 70320000240) Zulassung:Hecktaschen müssen nicht zugelassen werden, benötigen deshalb auch keine Prüfzeichen, Gutachten oder ABE´s. Preis pro Stück Universelle Montage Hecktasche: platzieren Sie die Tasche so auf der Sitzbank oder dem Gepäckträger wie es gewünscht ist zum Auspuff und dessen Abgasstrom sollten immer mindestens 5 cm Abstand gehalten werden - das gilt für die Tasche wie auch für die Befestigungsgurte verlegen Sie zunächst die vorderen Riemen (zu Rahmenrohren, Fußrastenhalter usw.) so, dass weder Ihre Bewegungsfreiheit eingeschränkt wird noch irgendwelche nicht belastbaren Teile (z.B. Heckverkleidung) einer zu starken Belastung ausgesetzt werden diesen dann nur so fest ziehen, dass Tasche die Position hält und nach hinten nicht mehr groß verrutschen kann suchen Sie sich nun individuell an jedem Motorrad belastbare Befestigungspunkte für die hinteren Befestigungsgurte das sind meist der Kennzeichenträger, Haltegriffe, Rahmenrohre, Blinkeraufnahmen (wenn diese stabil genug sind) usw. die Befestigungsgurte können rechts und links unabhängig voreinander befestigt werden - ist das nicht möglich können Sie die aber auch miteinander verbinden und damit einen durchgehenden Gurt von rechts nach links erzeugen - wird dann meist zwischen Nummernschild und dessen Halter bzw. dem Spritzschutz verlegt es können auch die mitgelieferten Halter zum Hinterrad hin mit an die Nummernschildbefestigung verschraubt werden (bitte nicht auf die sichtbare Seite des Nummernschildes da es sonst verdeckt würde) - das ergibt zwei bestens geeignete Verzurrpunkte auch hier bitte darauf achten, dass nichts abgeklemmt oder zu sehr unter Spannung gesetzt wird die beiden Befestigungsgurte dann auch nur so fest ziehen, dass die Tasche noch nicht ganz fest sitzt die gewünschte Position der Tasche nochmals prüfen und ggf. korrigieren erst dann alle 4 Gurte gleichmäßig so fest ziehen, dass die Tasche stabil sitzt und auch beladen nicht mehr verrutschen kann die Gurtenden bitte gegen Flattern sichern bitte generell immer auf den ersten Fahrten oder bei neuer Beladung zunächst vorsichtig die Geschwindigkeit steigern

Anbieter: Polo-motorrad
Stand: 20.09.2020
Zum Angebot
Klappbollerwagen Paxi
Bestseller
111,99 € *
zzgl. 1,99 € Versand

Der Allrounder für jeden Ausflug: Der Klappbollerwagen Paxi von Pinolino transportiert alle wichtigen Dinge zuverlässig und sicher. Klappbollerwagen Paxi von Pinolino inklusive Tragetasche, Sonnendach und Hecktasche nur für den Warentransport geeignet belastbar bis 70 kg Maße: 124(L) x 59(B) x 67(H) cm bzw. mit Sonnendach 102 cm, Klappmaß: 22(L) x 63(B) x 80(H) cm, Ladefläche: 88(L) x 63(B) x 22(H) cm lackiertes Metall-Gestell, Gummi-Reifen, Stahlachsen, PU-Stoffe Ob Großstadtdschungel oder Wald - der Wagen ist ein treuer Begleiter für jeden Ausflug. Mit seiner Belastbarkeit bis 70 Kilogramm und seiner großen Ladefläche transportiert er alle wichtigen Dinge. Das Sonnendach schützt vor direkter Sonneneinstrahlung. Die praktische Hecktasche bietet zusätzlichen Stauraum. Praktisch: Der Bollerwagen ist mit nur wenigen Handgriffen kompakt zusammengefaltet. In der mitgelieferten Tragetasche ist er sicher aufgehoben und kann leicht transportiert werden – auch in kleinen Kofferräumen.

Anbieter: baby-walz
Stand: 20.09.2020
Zum Angebot
SW-MoTech Hecktasche Speedpack® Evo 75-90 Liter...
300,00 € *
zzgl. 3,49 € Versand

Hecktasche Speedpack® Evo Riesige universell für die meisten Modelle passende 3-teilige Hecktasche. Details: viel Stauraum für ausgedehnte Touren (zwei Helme und mehr passen auch rein) riesiges Hauptfach auch unbeladen Formstabil dank stabiler Seitenwände und Metallstreben zur Verstärkung 2 große unter der Hauptasche anhängbare Auslegerstaschen für rechts und links neben der Sitzbank/dem Heck kann mit und ohne diese Taschen verwendet werden - damit auch super als Sporttasche abseits des Motorrads geeignet 3 von Außen zugängliche große Einschubtaschen in der Haupttasche bieten reichlich Platz für Teile an die man mal schnell ran möchte (Sonnenbrille, Fotokamera, Handschuhe usw.) 1 große formstabile Aufsatztasche aus robusten 1680D Ballistic Polyamid wasserabweisende PU-Innenbeschichtung inklusive wasserdichter einklettbarer Innentaschen für stärkeren Regen reflektierende Keder und Einsätze für bessere Sichtbarkeit 2 anklickbare Gurte erlauben die Komprimierung der Hecktasche in der Höhe wenn der Stauraum nicht komplett genutzt wird inklusive anklickbaren Schultergurt für den einfacheren Transport der Tasche ohne Motorrad weiche, materialschonende rutschfeste Unterseite inklusive Lackschutzfolie welche ggf. das Heck auch bei groben Dreck schützt oder falls die Befestigungsgurte über empfindliche Teile laufen 4 Schlaufengurte in Metallbremsen geben der Tasche zuverlässigen Halt auf fast jeder Sitzbank und den meisten Gepäckträgern meist auch mit oben liegender Auspuffanlage passend - der Mindestabstand zu heißen und/oder beweglichen Teilen sollte 5cm nicht unterschreiten 2 Halter zur Befestigung von hinten an der Nummernschildverschraubung geben zusätzliche Befestigungspunkte für Modelle wo es sonst schwierig wird Maße (ca.):90 Liter Stauraum, ohne die Seitentaschen 75 Liter StauraumLänge x Breite x Höhe außen: 32 x 75 x 35-60 cmLänge x Breite x Höhe maximal Hauptfach innen: 31 x 74 x 33,5 cmLänge x Breite x Höhe maximal Anhängetaschen innen: 30 x 16 x 17-24 cmLänge x Höhe seitliche Einschubtaschen innen: 31 x 11 cmBreite x Höhe Einschubtasche innen: 21-26 x 10 cmLänge x Breite x Höhe Aufsatztasche innen: 4 x 25 x 17 cmBreite für Sitzbank/Heck zwischen angehängten Seitentaschen: 40 cmHöhe Sitzbankeinzug: 25 cmLänge maximal x Breite Befestigungsriemen: 65 x 2 cmLänge maximal x Breite Schultergurt: 130 x 3,8 cmGewicht: 5100 g Optionen: Sicherungsschloss zur Sicherung der Tasche am Motorrad und/oder des Reißverschlusses vom Hauptfach (Bestell-Nr. 70250500000, 70250500001 oder 70250500002) mit diesen Kabeladapter können Sie Strom von einer Bordnetzsteckdose in die Tasche verlegen (Bestell-Nr. 50220000460, 60130000700) mit dem Tentbag lässt sich eine Zusatztasche für ein Zelt, Isomatte oder einfach für weiteres Gepäck anklicken (Bestell-Nr. 70250101251) mit dem universellen Halteösenpaar mit Schnellverschlüssen lassen sich Befestigungspunkte schaffen wo keine sind (Bestell-Nr. 70320000240) Zulassung:Hecktaschen müssen nicht zugelassen werden, benötigen deshalb auch keine Prüfzeichen, Gutachten oder ABE´s. Preis pro Stück Universelle Montage Hecktasche: platzieren Sie die Tasche so auf der Sitzbank oder dem Gepäckträger wie es gewünscht ist zum Auspuff und dessen Abgasstrom sollten immer mindestens 5 cm Abstand gehalten werden - das gilt für die Tasche wie auch für die Befestigungsgurte verlegen Sie zunächst die vorderen Riemen (zu Rahmenrohren, Fußrastenhalter usw.) so, dass weder Ihre Bewegungsfreiheit eingeschränkt wird noch irgendwelche nicht belastbaren Teile (z.B. Heckverkleidung) einer zu starken Belastung ausgesetzt werden diesen dann nur so fest ziehen, dass Tasche die Position hält und nach hinten nicht mehr groß verrutschen kann suchen Sie sich nun individuell an jedem Motorrad belastbare Befestigungspunkte für die hinteren Befestigungsgurte das sind meist der Kennzeichenträger, Haltegriffe, Rahmenrohre, Blinkeraufnahmen (wenn diese stabil genug sind) usw. die Befestigungsgurte können rechts und links unabhängig voreinander befestigt werden - ist das nicht möglich können Sie die aber auch miteinander verbinden und damit einen durchgehenden Gurt von rechts nach links erzeugen - wird dann meist zwischen Nummernschild und dessen Halter bzw. dem Spritzschutz verlegt es können auch die mitgelieferten Halter zum Hinterrad hin mit an die Nummernschildbefestigung verschraubt werden (bitte nicht auf die sichtbare Seite des Nummernschildes da es sonst verdeckt würde) - das ergibt zwei bestens geeignete Verzurrpunkte auch hier bitte darauf achten, dass nichts abgeklemmt oder zu sehr unter Spannung gesetzt wird die beiden Befestigungsgurte dann auch nur so fest ziehen, dass die Tasche noch nicht ganz fest sitzt die gewünschte Position der Tasche nochmals prüfen und ggf. korrigieren erst dann alle 4 Gurte gleichmäßig so fest ziehen, dass die Tasche stabil sitzt und auch beladen nicht mehr verrutschen kann die Gurtenden bitte gegen Flattern sichern bitte generell immer auf den ersten Fahrten oder bei neuer Beladung zunächst vorsichtig die Geschwindigkeit steigern

Anbieter: Polo-motorrad
Stand: 20.09.2020
Zum Angebot
Klappbollerwagen Paxi Comfort mit Bremse
Unser Tipp
129,99 € *
zzgl. 1,99 € Versand

Ob für Großstadtdschungel oder Wald-Ausflüge – der Klappbollerwagen Paxi Comfort mit Bremse ist ein echtes Must-have. Klappbollerwagen Paxi Comfort von Pinolino Feststellbremse, Tragetasche, Sonnendach und Hecktasche; komfortablem Schiebegriff nur für den Warentransport geeignet belastbar bis 70 kg Maße: 134(L) x 59(B) x 67(H) cm bzw. mit Sonnendach 102 cm, Klappmaß: 22(L) x 63(B) x 80(H) cm, Ladefläche 88(L) x 63(B) x 22(H) cm lackiertes Metall-Gestell, Gummi-Reifen, Stahlachsen, PU-Stoffe Der Paxi Comfort ist ein treuer Begleiter für jeden Ausflug: Er kann bis 70 Kilogramm belastet werden und ist mit einer großen Ladefläche ausgestattet. Das Sonnendach schützt vor direkter Sonneneinstrahlung. Die praktische Hecktasche bietet zusätzlichen Stauraum. Für einen sicheren Stand sorgt die integrierte Feststellbremse. Praktisch: Der Bollerwagen ist im Nu kompakt zusammengefaltet. In der mitgelieferten Tragetasche ist er sicher aufgehoben und lässt sich leicht transportieren – auch in kleinen Kofferräumen.

Anbieter: baby-walz
Stand: 20.09.2020
Zum Angebot
SW-MoTech Hecktasche Speedpack® Evo 75-90 Liter...
300,00 € *
zzgl. 3,49 € Versand

Hecktasche Speedpack® Evo Riesige universell für die meisten Modelle passende 3-teilige Hecktasche. Details: viel Stauraum für ausgedehnte Touren (zwei Helme und mehr passen auch rein) riesiges Hauptfach auch unbeladen Formstabil dank stabiler Seitenwände und Metallstreben zur Verstärkung 2 große unter der Hauptasche anhängbare Auslegerstaschen für rechts und links neben der Sitzbank/dem Heck kann mit und ohne diese Taschen verwendet werden - damit auch super als Sporttasche abseits des Motorrads geeignet 3 von Außen zugängliche große Einschubtaschen in der Haupttasche bieten reichlich Platz für Teile an die man mal schnell ran möchte (Sonnenbrille, Fotokamera, Handschuhe usw.) 1 große formstabile Aufsatztasche aus robusten 1680D Ballistic Polyamid wasserabweisende PU-Innenbeschichtung inklusive wasserdichter einklettbarer Innentaschen für stärkeren Regen reflektierende Keder und Einsätze für bessere Sichtbarkeit 2 anklickbare Gurte erlauben die Komprimierung der Hecktasche in der Höhe wenn der Stauraum nicht komplett genutzt wird inklusive anklickbaren Schultergurt für den einfacheren Transport der Tasche ohne Motorrad weiche, materialschonende rutschfeste Unterseite inklusive Lackschutzfolie welche ggf. das Heck auch bei groben Dreck schützt oder falls die Befestigungsgurte über empfindliche Teile laufen 4 Schlaufengurte in Metallbremsen geben der Tasche zuverlässigen Halt auf fast jeder Sitzbank und den meisten Gepäckträgern meist auch mit oben liegender Auspuffanlage passend - der Mindestabstand zu heißen und/oder beweglichen Teilen sollte 5cm nicht unterschreiten 2 Halter zur Befestigung von hinten an der Nummernschildverschraubung geben zusätzliche Befestigungspunkte für Modelle wo es sonst schwierig wird Maße (ca.):90 Liter Stauraum, ohne die Seitentaschen 75 Liter StauraumLänge x Breite x Höhe außen: 32 x 75 x 35-60 cmLänge x Breite x Höhe maximal Hauptfach innen: 31 x 74 x 33,5 cmLänge x Breite x Höhe maximal Anhängetaschen innen: 30 x 16 x 17-24 cmLänge x Höhe seitliche Einschubtaschen innen: 31 x 11 cmBreite x Höhe Einschubtasche innen: 21-26 x 10 cmLänge x Breite x Höhe Aufsatztasche innen: 4 x 25 x 17 cmBreite für Sitzbank/Heck zwischen angehängten Seitentaschen: 40 cmHöhe Sitzbankeinzug: 25 cmLänge maximal x Breite Befestigungsriemen: 65 x 2 cmLänge maximal x Breite Schultergurt: 130 x 3,8 cmGewicht: 5100 g Optionen: Sicherungsschloss zur Sicherung der Tasche am Motorrad und/oder des Reißverschlusses vom Hauptfach (Bestell-Nr. 70250500000, 70250500001 oder 70250500002) mit diesen Kabeladapter können Sie Strom von einer Bordnetzsteckdose in die Tasche verlegen (Bestell-Nr. 50220000460, 60130000700) mit dem Tentbag lässt sich eine Zusatztasche für ein Zelt, Isomatte oder einfach für weiteres Gepäck anklicken (Bestell-Nr. 70250101251) mit dem universellen Halteösenpaar mit Schnellverschlüssen lassen sich Befestigungspunkte schaffen wo keine sind (Bestell-Nr. 70320000240) Zulassung:Hecktaschen müssen nicht zugelassen werden, benötigen deshalb auch keine Prüfzeichen, Gutachten oder ABE´s. Preis pro Stück Universelle Montage Hecktasche: platzieren Sie die Tasche so auf der Sitzbank oder dem Gepäckträger wie es gewünscht ist zum Auspuff und dessen Abgasstrom sollten immer mindestens 5 cm Abstand gehalten werden - das gilt für die Tasche wie auch für die Befestigungsgurte verlegen Sie zunächst die vorderen Riemen (zu Rahmenrohren, Fußrastenhalter usw.) so, dass weder Ihre Bewegungsfreiheit eingeschränkt wird noch irgendwelche nicht belastbaren Teile (z.B. Heckverkleidung) einer zu starken Belastung ausgesetzt werden diesen dann nur so fest ziehen, dass Tasche die Position hält und nach hinten nicht mehr groß verrutschen kann suchen Sie sich nun individuell an jedem Motorrad belastbare Befestigungspunkte für die hinteren Befestigungsgurte das sind meist der Kennzeichenträger, Haltegriffe, Rahmenrohre, Blinkeraufnahmen (wenn diese stabil genug sind) usw. die Befestigungsgurte können rechts und links unabhängig voreinander befestigt werden - ist das nicht möglich können Sie die aber auch miteinander verbinden und damit einen durchgehenden Gurt von rechts nach links erzeugen - wird dann meist zwischen Nummernschild und dessen Halter bzw. dem Spritzschutz verlegt es können auch die mitgelieferten Halter zum Hinterrad hin mit an die Nummernschildbefestigung verschraubt werden (bitte nicht auf die sichtbare Seite des Nummernschildes da es sonst verdeckt würde) - das ergibt zwei bestens geeignete Verzurrpunkte auch hier bitte darauf achten, dass nichts abgeklemmt oder zu sehr unter Spannung gesetzt wird die beiden Befestigungsgurte dann auch nur so fest ziehen, dass die Tasche noch nicht ganz fest sitzt die gewünschte Position der Tasche nochmals prüfen und ggf. korrigieren erst dann alle 4 Gurte gleichmäßig so fest ziehen, dass die Tasche stabil sitzt und auch beladen nicht mehr verrutschen kann die Gurtenden bitte gegen Flattern sichern bitte generell immer auf den ersten Fahrten oder bei neuer Beladung zunächst vorsichtig die Geschwindigkeit steigern

Anbieter: Polo-motorrad
Stand: 20.09.2020
Zum Angebot
SW-MoTech Hecktasche Racepack Evo 50-65 Liter S...
230,00 € *
zzgl. 3,49 € Versand

Hecktasche Racepack Evo Große universell für die meisten Modelle passende Hecktasche. Details: ausreichend Stauraum für ausgedehnte Touren riesiges Hauptfach welches seitlich neben die Sitzbank/den Träger noch etwas herunter gezogen ist 2 rechts und links von Außen zugängliche große Einschubtaschen bieten reichlich Platz für Teile an die man mal schnell ran möchte (Sonnenbrille, Fotokamera, Handschuhe usw.) aus robusten 1680D Ballistic Polyamid wasserabweisende PU-Innenbeschichtung inklusive wasserdichter Innentasche für stärkeren Regen auch unbeladen Formstabil dank stabiler Seitenwände reflektierende Keder und Einsätze für bessere Sichtbarkeit 2 anklickbare Gurte erlauben die Komprimierung der Hecktasche in der Höhe wenn der Stauraum nicht komplett genutzt wird inklusive anklickbaren Schultergurt für den einfacheren Transport der Tasche ohne Motorrad weiche, materialschonende rutschfeste Unterseite inklusive Lackschutzfolie welche ggf. das Heck auch bei groben Dreck schützt oder falls die Befestigungsgurte über empfindliche Teile laufen 4 Schlaufengurte in Metallbremsen geben der Tasche zuverlässigen Halt auf fast jeder Sitzbank und den meisten Gepäckträgern - ausladende seitliche Haltegriffe können im weg sein meist auch mit oben liegender Auspuffanlage passend - der Mindestabstand zu heißen und/oder beweglichen Teilen sollte 5cm nicht unterschreiten 2 Halter zur Befestigung von hinten an der Nummernschildverschraubung geben zusätzliche Befestigungspunkte für Modelle wo es sonst schwierig wird Maße (ca.):65 Liter Stauraum, komprimierbar auf 50 LiterLänge x Breite x Höhe außen: 45 x 70 x 40 cmLänge x Breite x Höhe Mitte/Seiten Hauptfach innen: 29 x 63 x 33/38 cmLänge x Breite x Höhe seitliche Einschubtaschen innen: 26,5 x 3,5 x 19 cmBreite x für Sitzbank/Heck zwischen heruntergezogenen Seitenteilen oben/unten: 20/39 cmHöhe Sitzbankeinzug: 11 cmBreite x Höhe Tragegriff: 13 x 2,5 cmLänge maximal x Breite Befestigungsriemen: 70 x 2 cmLänge maximal x Breite Schultergurt: 130 x 3,8 cmGewicht: 2900 g Optionen: Sicherungsschloss zur Sicherung der Tasche am Motorrad und/oder des Reißverschlusses vom Hauptfach (Bestell-Nr. 70250500000, 70250500001 oder 70250500002) mit diesen Kabeladapter können Sie Strom von einer Bordnetzsteckdose in die Tasche verlegen (Bestell-Nr. 50220000460, 60130000700) mit dem Tentbag lässt sich eine Zusatztasche für ein Zelt, Isomatte oder einfach für weiteres Gepäck anklicken (Bestell-Nr. 70250101251) mit dem universellen Halteösenpaar mit Schnellverschlüssen lassen sich Befestigungspunkte schaffen wo keine sind (Bestell-Nr. 70320000240) Zulassung:Hecktaschen müssen nicht zugelassen werden, benötigen deshalb auch keine Prüfzeichen, Gutachten oder ABE´s. Preis pro Stück Universelle Montage Hecktasche: platzieren Sie die Tasche so auf der Sitzbank oder dem Gepäckträger wie es gewünscht ist zum Auspuff und dessen Abgasstrom sollten immer mindestens 5 cm Abstand gehalten werden - das gilt für die Tasche wie auch für die Befestigungsgurte verlegen Sie zunächst die vorderen Riemen (zu Rahmenrohren, Fußrastenhalter usw.) so, dass weder Ihre Bewegungsfreiheit eingeschränkt wird noch irgendwelche nicht belastbaren Teile (z.B. Heckverkleidung) einer zu starken Belastung ausgesetzt werden diesen dann nur so fest ziehen, dass Tasche die Position hält und nach hinten nicht mehr groß verrutschen kann suchen Sie sich nun individuell an jedem Motorrad belastbare Befestigungspunkte für die hinteren Befestigungsgurte das sind meist der Kennzeichenträger, Haltegriffe, Rahmenrohre, Blinkeraufnahmen (wenn diese stabil genug sind) usw. die Befestigungsgurte können rechts und links unabhängig voreinander befestigt werden - ist das nicht möglich können Sie die aber auch miteinander verbinden und damit einen durchgehenden Gurt von rechts nach links erzeugen - wird dann meist zwischen Nummernschild und dessen Halter bzw. dem Spritzschutz verlegt es können auch die mitgelieferten Halter zum Hinterrad hin mit an die Nummernschildbefestigung verschraubt werden (bitte nicht auf die sichtbare Seite des Nummernschildes da es sonst verdeckt würde) - das ergibt zwei bestens geeignete Verzurrpunkte auch hier bitte darauf achten, dass nichts abgeklemmt oder zu sehr unter Spannung gesetzt wird die beiden Befestigungsgurte dann auch nur so fest ziehen, dass die Tasche noch nicht ganz fest sitzt die gewünschte Position der Tasche nochmals prüfen und ggf. korrigieren erst dann alle 4 Gurte gleichmäßig so fest ziehen, dass die Tasche stabil sitzt und auch beladen nicht mehr verrutschen kann die Gurtenden bitte gegen Flattern sichern bitte generell immer auf den ersten Fahrten oder bei neuer Beladung zunächst vorsichtig die Geschwindigkeit steigern

Anbieter: Shopping24
Stand: 20.09.2020
Zum Angebot
QBag Hecktasche 05, 14-20 Liter Stauraum schwarz
69,99 € *
zzgl. 3,49 € Versand

QBag Hecktasche 05Robuste aerodynamische Hecktasche die nicht zu hoch aufragt und durch Ihre variable Breite trotzdem einen ordentlichen Stauraum bietet. Details: passt universell auf fast jeden Soziussitz und fast jeden Gepäckträger großes Hauptfach, in der Breite und damit im Volumen stufenlos über zwei Rundumreißverschlüsse einstellbar große U-Öffnung für leichtes Be- und Entladen 1 Einschubfach und 1 Netzfach innen im Deckel große Außentaschen rechts und links bieten Platz für Teile an die man mal schnell ran möchte (Sonnenbrille, Fotokamera, Handschuhe usw.) auch unbeladen formstabil die Zipper des Hauptfachs sind mit Druckknöpfen gegeneinander zu sichern und verhindern so ein ungewolltes Öffnen während der Fahrt aus robustem 900D Polyester mit wasserabweisender PVC Innenbeschichtung inklusive wasserdichter Regenhaube für stärkeren Regen stabiler Tragegriffe für den einfachen Transport der Tasche ohne Motorrad 4 Schlaufengurte in Metallbremsen geben der Tasche zuverlässigen Halt auf fast jeder Sitzbank und den meisten Gepäckträgern diese hochwertigen Metallbremsen werden mit Neoprenschützern umhüllt, diese nehmen auch die Gurtenden auf damit die nicht flattern können und schützen empfindliche Stellen am Fahrzeug weiche, materialschonende Unterseite Maße (ca.):14-20 Liter Stauraum (breitenvariabel)ACHTUNG: es handelt sich hier nicht um statische Maße - durch die Beladung und die Flexibilität des Materials können sich die Werte verändern!Länge x Breite x Höhe außen: 32 x 44-53 x 21 cmLänge x Breite x Höhe Hauptfach innen: 31 x 35-44 x 20 cmLänge x Breite Einschubtasche innen: 22,5 x 18 cmLänge x Breite Netztasche innen: 11,5 x 18 cmLänge x Breite x Höhe Außentaschen jeweils innen: 26 x 3,5 x 12,5 cmLänge maximal x Breite Befestigungsriemen: 70 x 2,5 cmBreite x Durchmesser Tragegriff: 11 x 2,4 cmGewicht: 1770 g Optionen: Sicherungsschloss zur Sicherung der Tasche am Motorrad und/oder des Reißverschlusses vom Hauptfach (Bestell-Nr. 70250500000, 70250500001 oder 70250500002) Lackschutzfolie (Bestell-Nr. 60470101590 oder 60470101790) kann empfindliche Teile auch bei groben Dreck zusätzlich schützen mit diesen Kabeladapter können Sie Strom von einer Bordnetzsteckdose in die Tasche verlegen (Bestell-Nr. 50220000460, 60130000700) wasserdichte Innentaschen sichern den Inhalt und machen das Beladen einfacher (Bestell-Nr. 70240101141) mit dem Gepäckhalteschlaufenpaar lassen sich die Taschen an der Nummernschildverschraubung befestigen (Bestell-Nr. 70320000000) Zulassung:Hecktaschen müssen nicht zugelassen werden, benötigen deshalb auch keine Prüfzeichen, Gutachten oder ABE´s. Preis pro Stück Universelle Montage Hecktasche: platzieren Sie die Tasche so auf der Sitzbank oder dem Gepäckträger wie es gewünscht ist zum Auspuff und dessen Abgasstrom sollten immer mindestens 5 cm Abstand gehalten werden - das gilt für die Tasche wie auch für die Befestigungsgurte verlegen Sie zunächst die vorderen Riemen (zu Rahmenrohren, Fußrastenhalter usw.) so, dass weder Ihre Bewegungsfreiheit eingeschränkt wird noch irgendwelche nicht belastbaren Teile (z.B. Heckverkleidung) einer zu starken Belastung ausgesetzt werden diesen dann nur so fest ziehen, dass Tasche die Position hält und nach hinten nicht mehr groß verrutschen kann suchen Sie sich nun individuell an jedem Motorrad belastbare Befestigungspunkte für die hinteren Befestigungsgurte das sind meist der Kennzeichenträger, Haltegriffe, Rahmenrohre, Blinkeraufnahmen (wenn diese stabil genug sind) usw. die Befestigungsgurte können rechts und links unabhängig voreinander befestigt werden - ist das nicht möglich können Sie die aber auch miteinander verbinden und damit einen durchgehenden Gurt von rechts nach links erzeugen - wird dann meist zwischen Nummernschild und dessen Halter bzw. dem Spritzschutz verlegt es können auch die optionalen Halter zum Hinterrad hin mit an die Nummernschildbefestigung verschraubt werden (bitte nicht auf die sichtbare Seite des Nummernschildes da es sonst verdeckt würde) - das ergibt zwei bestens geeignete Verzurrpunkte auch hier bitte darauf achten, dass nichts abgeklemmt oder zu sehr unter Spannung gesetzt wird die beiden Befestigungsgurte dann auch nur so fest ziehen, dass die Tasche noch nicht ganz fest sitzt die gewünschte Position der Tasche nochmals prüfen und ggf. korrigieren erst dann alle 4 Gurte gleichmäßig so fest ziehen, dass die Tasche stabil sitzt und auch beladen nicht mehr verrutschen kann die Gurtenden bitte gegen Flattern sichern bitte generell immer auf den ersten Fahrten oder bei neuer Beladung zunächst vorsichtig die Geschwindigkeit steigern

Anbieter: Polo-motorrad
Stand: 20.09.2020
Zum Angebot
QBag Hecktasche 05, 14-20 Liter Stauraum schwarz
69,99 € *
zzgl. 3,49 € Versand

QBag Hecktasche 05Robuste aerodynamische Hecktasche die nicht zu hoch aufragt und durch Ihre variable Breite trotzdem einen ordentlichen Stauraum bietet. Details: passt universell auf fast jeden Soziussitz und fast jeden Gepäckträger großes Hauptfach, in der Breite und damit im Volumen stufenlos über zwei Rundumreißverschlüsse einstellbar große U-Öffnung für leichtes Be- und Entladen 1 Einschubfach und 1 Netzfach innen im Deckel große Außentaschen rechts und links bieten Platz für Teile an die man mal schnell ran möchte (Sonnenbrille, Fotokamera, Handschuhe usw.) auch unbeladen formstabil die Zipper des Hauptfachs sind mit Druckknöpfen gegeneinander zu sichern und verhindern so ein ungewolltes Öffnen während der Fahrt aus robustem 900D Polyester mit wasserabweisender PVC Innenbeschichtung inklusive wasserdichter Regenhaube für stärkeren Regen stabiler Tragegriffe für den einfachen Transport der Tasche ohne Motorrad 4 Schlaufengurte in Metallbremsen geben der Tasche zuverlässigen Halt auf fast jeder Sitzbank und den meisten Gepäckträgern diese hochwertigen Metallbremsen werden mit Neoprenschützern umhüllt, diese nehmen auch die Gurtenden auf damit die nicht flattern können und schützen empfindliche Stellen am Fahrzeug weiche, materialschonende Unterseite Maße (ca.):14-20 Liter Stauraum (breitenvariabel)ACHTUNG: es handelt sich hier nicht um statische Maße - durch die Beladung und die Flexibilität des Materials können sich die Werte verändern!Länge x Breite x Höhe außen: 32 x 44-53 x 21 cmLänge x Breite x Höhe Hauptfach innen: 31 x 35-44 x 20 cmLänge x Breite Einschubtasche innen: 22,5 x 18 cmLänge x Breite Netztasche innen: 11,5 x 18 cmLänge x Breite x Höhe Außentaschen jeweils innen: 26 x 3,5 x 12,5 cmLänge maximal x Breite Befestigungsriemen: 70 x 2,5 cmBreite x Durchmesser Tragegriff: 11 x 2,4 cmGewicht: 1770 g Optionen: Sicherungsschloss zur Sicherung der Tasche am Motorrad und/oder des Reißverschlusses vom Hauptfach (Bestell-Nr. 70250500000, 70250500001 oder 70250500002) Lackschutzfolie (Bestell-Nr. 60470101590 oder 60470101790) kann empfindliche Teile auch bei groben Dreck zusätzlich schützen mit diesen Kabeladapter können Sie Strom von einer Bordnetzsteckdose in die Tasche verlegen (Bestell-Nr. 50220000460, 60130000700) wasserdichte Innentaschen sichern den Inhalt und machen das Beladen einfacher (Bestell-Nr. 70240101141) mit dem Gepäckhalteschlaufenpaar lassen sich die Taschen an der Nummernschildverschraubung befestigen (Bestell-Nr. 70320000000) Zulassung:Hecktaschen müssen nicht zugelassen werden, benötigen deshalb auch keine Prüfzeichen, Gutachten oder ABE´s. Preis pro Stück Universelle Montage Hecktasche: platzieren Sie die Tasche so auf der Sitzbank oder dem Gepäckträger wie es gewünscht ist zum Auspuff und dessen Abgasstrom sollten immer mindestens 5 cm Abstand gehalten werden - das gilt für die Tasche wie auch für die Befestigungsgurte verlegen Sie zunächst die vorderen Riemen (zu Rahmenrohren, Fußrastenhalter usw.) so, dass weder Ihre Bewegungsfreiheit eingeschränkt wird noch irgendwelche nicht belastbaren Teile (z.B. Heckverkleidung) einer zu starken Belastung ausgesetzt werden diesen dann nur so fest ziehen, dass Tasche die Position hält und nach hinten nicht mehr groß verrutschen kann suchen Sie sich nun individuell an jedem Motorrad belastbare Befestigungspunkte für die hinteren Befestigungsgurte das sind meist der Kennzeichenträger, Haltegriffe, Rahmenrohre, Blinkeraufnahmen (wenn diese stabil genug sind) usw. die Befestigungsgurte können rechts und links unabhängig voreinander befestigt werden - ist das nicht möglich können Sie die aber auch miteinander verbinden und damit einen durchgehenden Gurt von rechts nach links erzeugen - wird dann meist zwischen Nummernschild und dessen Halter bzw. dem Spritzschutz verlegt es können auch die optionalen Halter zum Hinterrad hin mit an die Nummernschildbefestigung verschraubt werden (bitte nicht auf die sichtbare Seite des Nummernschildes da es sonst verdeckt würde) - das ergibt zwei bestens geeignete Verzurrpunkte auch hier bitte darauf achten, dass nichts abgeklemmt oder zu sehr unter Spannung gesetzt wird die beiden Befestigungsgurte dann auch nur so fest ziehen, dass die Tasche noch nicht ganz fest sitzt die gewünschte Position der Tasche nochmals prüfen und ggf. korrigieren erst dann alle 4 Gurte gleichmäßig so fest ziehen, dass die Tasche stabil sitzt und auch beladen nicht mehr verrutschen kann die Gurtenden bitte gegen Flattern sichern bitte generell immer auf den ersten Fahrten oder bei neuer Beladung zunächst vorsichtig die Geschwindigkeit steigern

Anbieter: Polo-motorrad
Stand: 20.09.2020
Zum Angebot
SW-MoTech Hecktasche Cargobag Evo 50 Liter Stau...
170,00 € *
zzgl. 3,49 € Versand

Hecktasche Cargobag Evo Universell für nahezu alle Motorräder, Roller und sogar Quad/ATV passende Hecktasche. Details: ausreichend Stauraum für Touren, Platz für einen Helm und einiges mehr großes Hauptfach welches seitlich neben die Sitzbank/den Träger noch etwas herunter gezogen werden kann durch seine Flexibilität optimal dem Heck anpassbar - selbst die Befestigung auf einem großen geraden Gepäckträger eines ATV ist problemlos möglich aerodynamisch auch deutlich besser als die meisten anderen Hecktaschen vergleichbarer Größe 2 Riemen am Boden des Hauptfachs erlauben einen Teil des Gepäcks darunter zu fixieren 2 rechts und links von Außen zugängliche große Einschubtaschen in den heruntergezogenen "Ohren" bieten reichlich Platz für Teile an die man mal schnell ran möchte (Sonnenbrille, Fotokamera, Handschuhe usw.) große bogenförmige Einschubtasche zum Fahrer hin, mit dort integrierten stabilen und ergonomischen Tragegriff 2 anklickbare Kompressionsgurte erlauben es die Höhe der Tasche entsprechend zu verringern wenn der Stauraum nicht komplett genutzt wird Gummizüge rechts und links erlauben ebenfalls die weitere Anpassung der Tasche an den benötigten Stauraum und geben zusätzlich die Möglichkeit weiteres Gepäck außen an der Tasche zu befestigen aus robusten 1680D Ballistic Polyamid. wasserabweisende PU-Innenbeschichtung inklusive wasserdichter anklettbarer Innentasche für stärkeren Regen reflektierende Einsätze für bessere Sichtbarkeit weiche, materialschonende, außen rutschfeste Unterseite inklusive Lackschutzfolie welche ggf. das Heck auch bei groben Dreck schützt oder falls die Befestigungsgurte über empfindliche Teile laufen 4 Schlaufengurte in Metallbremsen geben der Tasche zuverlässigen Halt auf fast jeder Sitzbank und den meisten Gepäckträgern meist auch mit oben liegender Auspuffanlage passend - der Mindestabstand zu heißen und/oder beweglichen Teilen sollte 5cm nicht unterschreiten 2 Halter zur Befestigung von hinten an der Nummernschildverschraubung geben zusätzliche Befestigungspunkte für Modelle wo es sonst schwierig wird Maße (ca.):50 Liter StauraumLänge x Breite x Höhe außen: 42 x 70 x 30 cmLänge x Breite x Höhe Mitte/Seiten Hauptfach innen: 35/42 x 68 x 18/25 cmLänge x Breite x Höhe seitliche Einschubtaschen innen: 37 x 13 x 13-17 cmBreite x Höhe vordere Einschubtasche innen: 69 x 14-22 cmBreite x für Sitzbank/Heck zwischen heruntergezogenen Seitenteilen Mitte/Außen: 26-41 / 46-65 cmHöhe Sitzbankeinzug: 0-11 cmBreite x Höhe Tragegriff: 11 x 3 cmLänge maximal x Breite Befestigungsriemen: 70 x 2 cmGewicht: 1600 g Optionen: Sicherungsschloss zur Sicherung der Tasche am Motorrad und/oder des Reißverschlusses vom Hauptfach (Bestell-Nr. 70250500000, 70250500001 oder 70250500002) mit diesen Kabeladapter können Sie Strom von einer Bordnetzsteckdose in die Tasche verlegen (Bestell-Nr. 50220000460, 60130000700) mit dem Tentbag lässt sich eine Zusatztasche für ein Zelt, Isomatte oder einfach für weiteres Gepäck anklicken (Bestell-Nr. 70250101251) anklickbarer Schultergurt für den einfacheren Transport der Tasche ohne Motorrad (Bestell-Nr. 70250513000) mit dem universellen Halteösenpaar mit Schnellverschlüssen lassen sich Befestigungspunkte schaffen wo keine sind (Bestell-Nr. 70320000240) Zulassung:Hecktaschen müssen nicht zugelassen werden, benötigen deshalb auch keine Prüfzeichen, Gutachten oder ABE´s. Preis pro Stück Universelle Montage Hecktasche: platzieren Sie die Tasche so auf der Sitzbank oder dem Gepäckträger wie es gewünscht ist zum Auspuff und dessen Abgasstrom sollten immer mindestens 5 cm Abstand gehalten werden - das gilt für die Tasche wie auch für die Befestigungsgurte verlegen Sie zunächst die vorderen Riemen (zu Rahmenrohren, Fußrastenhalter usw.) so, dass weder Ihre Bewegungsfreiheit eingeschränkt wird noch irgendwelche nicht belastbaren Teile (z.B. Heckverkleidung) einer zu starken Belastung ausgesetzt werden diesen dann nur so fest ziehen, dass Tasche die Position hält und nach hinten nicht mehr groß verrutschen kann suchen Sie sich nun individuell an jedem Motorrad belastbare Befestigungspunkte für die hinteren Befestigungsgurte das sind meist der Kennzeichenträger, Haltegriffe, Rahmenrohre, Blinkeraufnahmen (wenn diese stabil genug sind) usw. die Befestigungsgurte können rechts und links unabhängig voreinander befestigt werden - ist das nicht möglich können Sie die aber auch miteinander verbinden und damit einen durchgehenden Gurt von rechts nach links erzeugen - wird dann meist zwischen Nummernschild und dessen Halter bzw. dem Spritzschutz verlegt es können auch die mitgelieferten Halter zum Hinterrad hin mit an die Nummernschildbefestigung verschraubt werden (bitte nicht auf die sichtbare Seite des Nummernschildes da es sonst verdeckt würde) - das ergibt zwei bestens geeignete Verzurrpunkte auch hier bitte darauf achten, dass nichts abgeklemmt oder zu sehr unter Spannung gesetzt wird die beiden Befestigungsgurte dann auch nur so fest ziehen, dass die Tasche noch nicht ganz fest sitzt die gewünschte Position der Tasche nochmals prüfen und ggf. korrigieren erst dann alle 4 Gurte gleichmäßig so fest ziehen, dass die Tasche stabil sitzt und auch beladen nicht mehr verrutschen kann die Gurtenden bitte gegen Flattern sichern bitte generell immer auf den ersten Fahrten oder bei neuer Beladung zunächst vorsichtig die Geschwindigkeit steigern

Anbieter: Polo-motorrad
Stand: 20.09.2020
Zum Angebot
SW-MoTech Hecktasche Cargobag Evo 50 Liter Stau...
170,00 € *
zzgl. 3,49 € Versand

Hecktasche Cargobag Evo Universell für nahezu alle Motorräder, Roller und sogar Quad/ATV passende Hecktasche. Details: ausreichend Stauraum für Touren, Platz für einen Helm und einiges mehr großes Hauptfach welches seitlich neben die Sitzbank/den Träger noch etwas herunter gezogen werden kann durch seine Flexibilität optimal dem Heck anpassbar - selbst die Befestigung auf einem großen geraden Gepäckträger eines ATV ist problemlos möglich aerodynamisch auch deutlich besser als die meisten anderen Hecktaschen vergleichbarer Größe 2 Riemen am Boden des Hauptfachs erlauben einen Teil des Gepäcks darunter zu fixieren 2 rechts und links von Außen zugängliche große Einschubtaschen in den heruntergezogenen "Ohren" bieten reichlich Platz für Teile an die man mal schnell ran möchte (Sonnenbrille, Fotokamera, Handschuhe usw.) große bogenförmige Einschubtasche zum Fahrer hin, mit dort integrierten stabilen und ergonomischen Tragegriff 2 anklickbare Kompressionsgurte erlauben es die Höhe der Tasche entsprechend zu verringern wenn der Stauraum nicht komplett genutzt wird Gummizüge rechts und links erlauben ebenfalls die weitere Anpassung der Tasche an den benötigten Stauraum und geben zusätzlich die Möglichkeit weiteres Gepäck außen an der Tasche zu befestigen aus robusten 1680D Ballistic Polyamid. wasserabweisende PU-Innenbeschichtung inklusive wasserdichter anklettbarer Innentasche für stärkeren Regen reflektierende Einsätze für bessere Sichtbarkeit weiche, materialschonende, außen rutschfeste Unterseite inklusive Lackschutzfolie welche ggf. das Heck auch bei groben Dreck schützt oder falls die Befestigungsgurte über empfindliche Teile laufen 4 Schlaufengurte in Metallbremsen geben der Tasche zuverlässigen Halt auf fast jeder Sitzbank und den meisten Gepäckträgern meist auch mit oben liegender Auspuffanlage passend - der Mindestabstand zu heißen und/oder beweglichen Teilen sollte 5cm nicht unterschreiten 2 Halter zur Befestigung von hinten an der Nummernschildverschraubung geben zusätzliche Befestigungspunkte für Modelle wo es sonst schwierig wird Maße (ca.):50 Liter StauraumLänge x Breite x Höhe außen: 42 x 70 x 30 cmLänge x Breite x Höhe Mitte/Seiten Hauptfach innen: 35/42 x 68 x 18/25 cmLänge x Breite x Höhe seitliche Einschubtaschen innen: 37 x 13 x 13-17 cmBreite x Höhe vordere Einschubtasche innen: 69 x 14-22 cmBreite x für Sitzbank/Heck zwischen heruntergezogenen Seitenteilen Mitte/Außen: 26-41 / 46-65 cmHöhe Sitzbankeinzug: 0-11 cmBreite x Höhe Tragegriff: 11 x 3 cmLänge maximal x Breite Befestigungsriemen: 70 x 2 cmGewicht: 1600 g Optionen: Sicherungsschloss zur Sicherung der Tasche am Motorrad und/oder des Reißverschlusses vom Hauptfach (Bestell-Nr. 70250500000, 70250500001 oder 70250500002) mit diesen Kabeladapter können Sie Strom von einer Bordnetzsteckdose in die Tasche verlegen (Bestell-Nr. 50220000460, 60130000700) mit dem Tentbag lässt sich eine Zusatztasche für ein Zelt, Isomatte oder einfach für weiteres Gepäck anklicken (Bestell-Nr. 70250101251) anklickbarer Schultergurt für den einfacheren Transport der Tasche ohne Motorrad (Bestell-Nr. 70250513000) mit dem universellen Halteösenpaar mit Schnellverschlüssen lassen sich Befestigungspunkte schaffen wo keine sind (Bestell-Nr. 70320000240) Zulassung:Hecktaschen müssen nicht zugelassen werden, benötigen deshalb auch keine Prüfzeichen, Gutachten oder ABE´s. Preis pro Stück Universelle Montage Hecktasche: platzieren Sie die Tasche so auf der Sitzbank oder dem Gepäckträger wie es gewünscht ist zum Auspuff und dessen Abgasstrom sollten immer mindestens 5 cm Abstand gehalten werden - das gilt für die Tasche wie auch für die Befestigungsgurte verlegen Sie zunächst die vorderen Riemen (zu Rahmenrohren, Fußrastenhalter usw.) so, dass weder Ihre Bewegungsfreiheit eingeschränkt wird noch irgendwelche nicht belastbaren Teile (z.B. Heckverkleidung) einer zu starken Belastung ausgesetzt werden diesen dann nur so fest ziehen, dass Tasche die Position hält und nach hinten nicht mehr groß verrutschen kann suchen Sie sich nun individuell an jedem Motorrad belastbare Befestigungspunkte für die hinteren Befestigungsgurte das sind meist der Kennzeichenträger, Haltegriffe, Rahmenrohre, Blinkeraufnahmen (wenn diese stabil genug sind) usw. die Befestigungsgurte können rechts und links unabhängig voreinander befestigt werden - ist das nicht möglich können Sie die aber auch miteinander verbinden und damit einen durchgehenden Gurt von rechts nach links erzeugen - wird dann meist zwischen Nummernschild und dessen Halter bzw. dem Spritzschutz verlegt es können auch die mitgelieferten Halter zum Hinterrad hin mit an die Nummernschildbefestigung verschraubt werden (bitte nicht auf die sichtbare Seite des Nummernschildes da es sonst verdeckt würde) - das ergibt zwei bestens geeignete Verzurrpunkte auch hier bitte darauf achten, dass nichts abgeklemmt oder zu sehr unter Spannung gesetzt wird die beiden Befestigungsgurte dann auch nur so fest ziehen, dass die Tasche noch nicht ganz fest sitzt die gewünschte Position der Tasche nochmals prüfen und ggf. korrigieren erst dann alle 4 Gurte gleichmäßig so fest ziehen, dass die Tasche stabil sitzt und auch beladen nicht mehr verrutschen kann die Gurtenden bitte gegen Flattern sichern bitte generell immer auf den ersten Fahrten oder bei neuer Beladung zunächst vorsichtig die Geschwindigkeit steigern

Anbieter: Polo-motorrad
Stand: 20.09.2020
Zum Angebot
SW-MoTech Hecktasche ION L  50 Liter Stauraum s...
140,00 € *
zzgl. 3,49 € Versand

SW-Motech Hecktasche ION L 50 Liter Stauraum Universell für nahezu alle Motorräder, Roller und sogar Quad/ATV passende Hecktasche. Details: ausreichend Stauraum für Touren, Platz für einen Helm und einiges mehr durch seine Flexibilität optimal dem Heck anpassbar - selbst die Befestigung auf einem großen geraden Gepäckträger eines ATV ist problemlos möglich aerodynamisch auch deutlich besser als die meisten anderen Hecktaschen vergleichbarer Größe großes Hauptfach welches seitlich neben die Sitzbank/den Träger noch etwas herunter gezogen werden kann 2 anklickbare Kompressionsgurte erlauben es die Höhe der Tasche entsprechend zu verringern wenn der Stauraum nicht komplett genutzt wird oder zusätzliches Gepäck auf der Tasche zu verzurren Netzfach von innen im Deckel 2 rechts und links von Außen zugängliche große Einschubtaschen in den heruntergezogenen "Ohren" bieten reichlich Platz für Teile an die man mal schnell ran möchte (Sonnenbrille, Fotokamera, Handschuhe usw.) aus robusten 600D Polyester mit Soft-Vinyl wasserabweisende PU-Innenbeschichtung inklusive wasserdichter Innentasche für stärkeren Regen reflektierende Keder und Einsätze für bessere Sichtbarkeit stabiler, ergonomischer Tragegriff weiche, materialschonende rutschfeste Unterseite inklusive Lackschutzfolie welche ggf. das Heck auch bei groben Dreck schützt oder falls die Befestigungsgurte über empfindliche Teile laufen durch die Bodenform und die Schlaufengurte in robusten Bremsen hat die Tasche zuverlässigen Halt auf fast jeder Sitzbank und den meisten Gepäckträgern inklusive zwei Ösen für die Kennzeichenbefestigungen fast immer auch mit oben liegender Auspuffanlage passend - der Mindestabstand zu heißen und/oder beweglichen Teilen sollte 5cm nicht unterschreiten Maße (ca.):50 Liter StauraumLänge x Breite x Höhe außen: 30 x 70 x 30 cmLänge x Breite x Höhe Hauptfach innen: 33-38 x 68 x 16 cm Länge x Breite x Höhe Netzfach im Deckel innen: 31 x 21,5 cmLänge x Breite x Höhe Seitentaschen: je 36 x 7-14 x 14 cmACHTUNG: es handelt sich hier nicht um statische Maße - durch die Beladung und die Flexibilität des Materials (gerade die Innenwände zueinander) können sich die Werte verändern! Breite x Höhe Tragegriff: 12 x 3 cm Länge maximal x Breite Befestigungsriemen: 67 x 2 cmGewicht ohne/mit Gurte/Innentasche/Zubehör: 970/1500 g Optionen: Sicherungsschloss zur Sicherung der Tasche am Motorrad und/oder des Reißverschlusses vom Hauptfach (Bestell-Nr. 70250500003) mit diesem Kabeladapter könnt Ihr Strom von einer Bordnetzsteckdose in die Tasche verlegen (Bestell-Nr. 60130000700) Zulassung:Hecktaschen müssen nicht zugelassen werden, benötigen deshalb auch keine Prüfzeichen, Gutachten oder ABE´s. Preis pro Stück Universelle Montage Hecktasche: platzieren Sie die Tasche so auf der Sitzbank oder dem Gepäckträger wie es gewünscht ist zum Auspuff und dessen Abgasstrom sollten immer mindestens 5 cm Abstand gehalten werden - das gilt für die Tasche wie auch für die Befestigungsgurte verlegen Sie zunächst die vorderen Riemen (zu Rahmenrohren, Fußrastenhalter usw.) so, dass weder Ihre Bewegungsfreiheit eingeschränkt wird noch irgendwelche nicht belastbaren Teile (z.B. Heckverkleidung) einer zu starken Belastung ausgesetzt werden diesen dann nur so fest ziehen, dass Tasche die Position hält und nach hinten nicht mehr groß verrutschen kann suchen Sie sich nun individuell an jedem Motorrad belastbare Befestigungspunkte für die hinteren Befestigungsgurte das sind meist der Kennzeichenträger, Haltegriffe, Rahmenrohre, Blinkeraufnahmen (wenn diese stabil genug sind) usw. die Befestigungsgurte können rechts und links unabhängig voreinander befestigt werden - ist das nicht möglich können Sie die aber auch miteinander verbinden und damit einen durchgehenden Gurt von rechts nach links erzeugen - wird dann meist zwischen Nummernschild und dessen Halter bzw. dem Spritzschutz verlegt es können auch die mitgelieferten Halter zum Hinterrad hin mit an die Nummernschildbefestigung verschraubt werden (bitte nicht auf die sichtbare Seite des Nummernschildes da es sonst verdeckt würde) - das ergibt zwei bestens geeignete Verzurrpunkte auch hier bitte darauf achten, dass nichts abgeklemmt oder zu sehr unter Spannung gesetzt wird die beiden Befestigungsgurte dann auch nur so fest ziehen, dass die Tasche noch nicht ganz fest sitzt die gewünschte Position der Tasche nochmals prüfen und ggf. korrigieren erst dann alle 4 Gurte gleichmäßig so fest ziehen, dass die Tasche stabil sitzt und auch beladen nicht mehr verrutschen kann die Gurtenden bitte gegen Flattern sichern bitte generell immer auf den ersten Fahrten oder bei neuer Beladung zunächst vorsichtig die Geschwindigkeit steigern

Anbieter: Polo-motorrad
Stand: 20.09.2020
Zum Angebot