Angebote zu "Sw-Motech" (875 Treffer)

Kategorien

Shops

SW-Motech Hecktasche Tentbag
37,82 € *
zzgl. 5,00 € Versand

Motorrad Hecktasche

Anbieter: idealo
Stand: 30.09.2020
Zum Angebot
SW-Motech Hecktasche Cargobag
160,74 € *
ggf. zzgl. Versand

Motorrad Hecktasche / 50 Liter Volumen / Textil

Anbieter: idealo
Stand: 30.09.2020
Zum Angebot
SW-Motech Hecktasche Rearbag
159,67 € *
ggf. zzgl. Versand

Motorrad Hecktasche

Anbieter: idealo
Stand: 30.09.2020
Zum Angebot
SW-Motech Hecktasche Racepack
197,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Motorrad Hecktasche / 60 Liter Volumen

Anbieter: idealo
Stand: 30.09.2020
Zum Angebot
SW-Motech Hecktasche Drybag L
77,51 € *
zzgl. 4,93 € Versand

Motorrad Hecktasche / 60 Liter Volumen

Anbieter: idealo
Stand: 30.09.2020
Zum Angebot
SW-Motech Hecktasche Drybag L
72,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Motorrad Hecktasche / 60 Liter Volumen

Anbieter: idealo
Stand: 30.09.2020
Zum Angebot
SW-MoTech Hecktasche Urban ABS 16-29 Liter univ...
150,00 € *
zzgl. 3,49 € Versand

SW-Motech Topcase/Hecktasche Urban ABS 16-29 Liter Die leichte Alternative zum Topcase oder die robuste Alternative zur Hecktasche. Details: als Version Topcase mit stabiler Unterseite und verriegelbaren Schnellverschluss passend zu den SW-Motech Street-Rack und Adventure-Rack als Version Hecktasche mit rutsch- und vibrationshemmenden Bodeneinsatz aus Schaumgummi und 4 Schlaufengurte zur sicheren Befestigung auf fast allen Sitzbänken und Gepäckträgern langlebig, robust und leicht durch 2,5 mm (Boden) und 2 mm (Deckel) starken ABS-Kunststoff mit Polyester Zwischenteil Volumen bei Bedarf durch umlaufenden Reißverschluss in der Höhe erweiterbar mit geöffneter Volumenerweiterung fasst das URBAN ABS Topcase einen Helm und mehr integrierte Riemen zum Komprimieren des Gepäcks verhindern ein Flattern des Deckels Diebstahlschutz durch abschließbaren Reißverschluss und mitgeliefertes Motorradtaschen-Schloss der Tragegriff erlaubt komfortables Tragen mit einer Hand reflektierende Details für mehr Sicherheit im Straßenverkehr die strukturierte Oberfläche ist pflegeleicht und kratzunempfindlich der Raum im Deckel ist über ein vom Unterteil trennbar - sprich auch beim öffnen des Deckels bleibt der Inhalt dort am Platz gepolsterte Innenverkleidung, mit Tasche zum Verstauen des Schlosses wasserdichte Innentasche im Lieferumfang enthalten die Version Hecktasche wird mit 4 Schlaufengurten, Lackschutzfolie und Befestigungsösen für das Nummernschild geliefert Maße (ca.):16-29 Liter Stauraum (höhenvariabel) für einen Helm und mehrLänge x Breite x Höhe aussen: 36 x 40,5 x 21,5-46 cmLänge x Breite x Höhe innen: 34 x 37 x 18-35 cmLänge x Breite Tragegriff: 12 x 2,5 cmLänge maximal x Breite Schlaufengurt (nur bei Version Hecktasche): 78 x 2,5 cmGewicht Version Topcase/Hecktasche: 2.2/2,1 Kg Optionen: für Version Topcase passende modellspezifische Träger (Street Rack Bestellnummer 70000080200 und folgend, Adventure Rack Bestellnummer 70000070000 und folgend) passende Seitenkoffer (Bestellnummer 70250500060 und 70250500061) Zulassung:Topcase und Hecktaschen müssen nicht zugelassen werden, benötigen deshalb auch keine Prüfzeichen, Gutachten oder ABE´s. Preis pro Stück Universelle Montage Version Hecktasche: platzieren Sie die Tasche so auf der Sitzbank oder dem Gepäckträger wie es gewünscht ist zum Auspuff und dessen Abgasstrom sollten immer mindestens 5 cm Abstand gehalten werden - das gilt für die Tasche wie auch für die Befestigungsgurte verlegen Sie zunächst die vorderen Riemen (zu Rahmenrohren, Fußrastenhalter usw.) so, dass weder Ihre Bewegungsfreiheit eingeschränkt wird noch irgendwelche nicht belastbaren Teile (z.B. Heckverkleidung) einer zu starken Belastung ausgesetzt werden diesen dann nur so fest ziehen, dass Tasche die Position hält und nach hinten nicht mehr groß verrutschen kann suchen Sie sich nun individuell an jedem Motorrad belastbare Befestigungspunkte für die hinteren Befestigungsgurte das sind meist der Kennzeichenträger, Haltegriffe, Rahmenrohre, Blinkeraufnahmen (wenn diese stabil genug sind) usw. die Befestigungsgurte können rechts und links unabhängig voreinander befestigt werden - ist das nicht möglich können Sie die aber auch miteinander verbinden und damit einen durchgehenden Gurt von rechts nach links erzeugen - wird dann meist zwischen Nummernschild und dessen Halter bzw. dem Spritzschutz verlegt es können auch die mitgelieferten Halter zum Hinterrad hin mit an die Nummernschildbefestigung verschraubt werden (bitte nicht auf die sichtbare Seite des Nummernschildes da es sonst verdeckt würde) - das ergibt zwei bestens geeignete Verzurrpunkte auch hier bitte darauf achten, dass nichts abgeklemmt oder zu sehr unter Spannung gesetzt wird die beiden Befestigungsgurte dann auch nur so fest ziehen, dass die Tasche noch nicht ganz fest sitzt die gewünschte Position der Tasche nochmals prüfen und ggf. korrigieren erst dann alle 4 Gurte gleichmäßig so fest ziehen, dass die Tasche stabil sitzt und auch beladen nicht mehr verrutschen kann die Gurtenden bitte gegen Flattern sichern bitte generell immer auf den ersten Fahrten oder bei neuer Beladung zunächst vorsichtig die Geschwindigkeit steigern

Anbieter: Polo-motorrad
Stand: 30.09.2020
Zum Angebot
SW-MoTech Hecktasche Urban ABS 16-29 Liter univ...
150,00 € *
zzgl. 3,49 € Versand

SW-Motech Topcase/Hecktasche Urban ABS 16-29 Liter Die leichte Alternative zum Topcase oder die robuste Alternative zur Hecktasche. Details: als Version Topcase mit stabiler Unterseite und verriegelbaren Schnellverschluss passend zu den SW-Motech Street-Rack und Adventure-Rack als Version Hecktasche mit rutsch- und vibrationshemmenden Bodeneinsatz aus Schaumgummi und 4 Schlaufengurte zur sicheren Befestigung auf fast allen Sitzbänken und Gepäckträgern langlebig, robust und leicht durch 2,5 mm (Boden) und 2 mm (Deckel) starken ABS-Kunststoff mit Polyester Zwischenteil Volumen bei Bedarf durch umlaufenden Reißverschluss in der Höhe erweiterbar mit geöffneter Volumenerweiterung fasst das URBAN ABS Topcase einen Helm und mehr integrierte Riemen zum Komprimieren des Gepäcks verhindern ein Flattern des Deckels Diebstahlschutz durch abschließbaren Reißverschluss und mitgeliefertes Motorradtaschen-Schloss der Tragegriff erlaubt komfortables Tragen mit einer Hand reflektierende Details für mehr Sicherheit im Straßenverkehr die strukturierte Oberfläche ist pflegeleicht und kratzunempfindlich der Raum im Deckel ist über ein vom Unterteil trennbar - sprich auch beim öffnen des Deckels bleibt der Inhalt dort am Platz gepolsterte Innenverkleidung, mit Tasche zum Verstauen des Schlosses wasserdichte Innentasche im Lieferumfang enthalten die Version Hecktasche wird mit 4 Schlaufengurten, Lackschutzfolie und Befestigungsösen für das Nummernschild geliefert Maße (ca.):16-29 Liter Stauraum (höhenvariabel) für einen Helm und mehrLänge x Breite x Höhe aussen: 36 x 40,5 x 21,5-46 cmLänge x Breite x Höhe innen: 34 x 37 x 18-35 cmLänge x Breite Tragegriff: 12 x 2,5 cmLänge maximal x Breite Schlaufengurt (nur bei Version Hecktasche): 78 x 2,5 cmGewicht Version Topcase/Hecktasche: 2.2/2,1 Kg Optionen: für Version Topcase passende modellspezifische Träger (Street Rack Bestellnummer 70000080200 und folgend, Adventure Rack Bestellnummer 70000070000 und folgend) passende Seitenkoffer (Bestellnummer 70250500060 und 70250500061) Zulassung:Topcase und Hecktaschen müssen nicht zugelassen werden, benötigen deshalb auch keine Prüfzeichen, Gutachten oder ABE´s. Preis pro Stück Universelle Montage Version Hecktasche: platzieren Sie die Tasche so auf der Sitzbank oder dem Gepäckträger wie es gewünscht ist zum Auspuff und dessen Abgasstrom sollten immer mindestens 5 cm Abstand gehalten werden - das gilt für die Tasche wie auch für die Befestigungsgurte verlegen Sie zunächst die vorderen Riemen (zu Rahmenrohren, Fußrastenhalter usw.) so, dass weder Ihre Bewegungsfreiheit eingeschränkt wird noch irgendwelche nicht belastbaren Teile (z.B. Heckverkleidung) einer zu starken Belastung ausgesetzt werden diesen dann nur so fest ziehen, dass Tasche die Position hält und nach hinten nicht mehr groß verrutschen kann suchen Sie sich nun individuell an jedem Motorrad belastbare Befestigungspunkte für die hinteren Befestigungsgurte das sind meist der Kennzeichenträger, Haltegriffe, Rahmenrohre, Blinkeraufnahmen (wenn diese stabil genug sind) usw. die Befestigungsgurte können rechts und links unabhängig voreinander befestigt werden - ist das nicht möglich können Sie die aber auch miteinander verbinden und damit einen durchgehenden Gurt von rechts nach links erzeugen - wird dann meist zwischen Nummernschild und dessen Halter bzw. dem Spritzschutz verlegt es können auch die mitgelieferten Halter zum Hinterrad hin mit an die Nummernschildbefestigung verschraubt werden (bitte nicht auf die sichtbare Seite des Nummernschildes da es sonst verdeckt würde) - das ergibt zwei bestens geeignete Verzurrpunkte auch hier bitte darauf achten, dass nichts abgeklemmt oder zu sehr unter Spannung gesetzt wird die beiden Befestigungsgurte dann auch nur so fest ziehen, dass die Tasche noch nicht ganz fest sitzt die gewünschte Position der Tasche nochmals prüfen und ggf. korrigieren erst dann alle 4 Gurte gleichmäßig so fest ziehen, dass die Tasche stabil sitzt und auch beladen nicht mehr verrutschen kann die Gurtenden bitte gegen Flattern sichern bitte generell immer auf den ersten Fahrten oder bei neuer Beladung zunächst vorsichtig die Geschwindigkeit steigern

Anbieter: Polo-motorrad
Stand: 30.09.2020
Zum Angebot
SW-MoTech SysBag 30 Hecktasche 30 Liter mit Zur...
120,00 € *
zzgl. 3,49 € Versand

SW-Motech SysBag 30 Heck-/Satteltasche 30 Liter Die SysBag-Serie besteht aus drei formstabilen Taschen in verschiedenen Größen die Ihr in mehr als 20 Montageoptionen befestigen oder miteinander kombinieren könnt.Ihr könnt die Taschen einzeln als universelle Hecktasche verwenden, sind aneinander verbinden damit eine große Hecktasche entsteht oder mit dem entsprechenden Adapter in Sekundenschnelle einzeln als Satteltasche an die EVO oder PRO Träger oder als Hecktasche an die Adventure-, Street- und Steel-Racks befestigen. Details: integrierte Gurte mit SysBag-Haken und Schlaufen ermöglichen die Kombination mit weiteren SysBag 10 und SysBag 15 vereint leichtes Gewicht mit Robustheit aus Ballistic Nylon mit zweifacher PU-Innenbeschichtung (1680D Ballistic Nylon / 420D Ripstop) Rückseite mit lackschonender Anti-Rutsch-Beschichtung reflektierende Details sorgen für mehr Sicherheit im Straßenverkehr das große Innenfach verfügt über einen Rollverschluss und einer dort per Klettverschluss befestigten herausnehmbaren wasserdichten Innentasche in den überlappenden Deckel ist innen eine Reißverschluss-Netztasche integriert aussen befinden sich 2 Einschubtaschen mit wasserdichten Reisverschlüssen mit integrierten Tragegriff, einhängbarer Schultergurt, Lackschutzfolie und Aufbewahrungsbeutel Version mit Zurrgurten lässt sich dank der 4 Schlaufengurte extrem universell als Hecktasche befestigen Version für Träger wird inklusive Adapter geliefert mit dem die Taschen in Sekundenschnelle an den oben aufgeführten Trägern anklick- und abnehmbar sind - auf den Gepäckträgern ist jeder Seite verwendbar (also rechts und auch links) in der mitgelieferten und hier als pdf hinterlegten Anbauanleitung könnt Ihr die möglichen Befestigungsoptionen ersehen Maße (ca.):30 Liter StauraumLänge x Breite x Höhe aussen: 48,5 x 23,5 x 33,5 cmLänge x Breite x Höhe Hauptfach innen: 35-47 x 22 x 33 cmLänge x Höhe Netztasche im Deckel innen: 36-46 x 20 cmLänge x Höhe Aussentasche: je 18 x 30 cmLänge x Breite Tragegriff: 12,5 x 2 cmLänge maximal x Breite Verzurrgurte: 80 x 2,5 cmLänge maximal x Breite Schultergurt: 140 x 2,5 cmGewicht ohne Befestigungsteile, mit Innentasche: 1830 g Optionen: Sicherungsschloss zur Sicherung der Tasche am Motorrad (Bestell-Nr. 70250500000 oder 70250500001) Zulassung:Taschen müssen nicht zugelassen werden, benötigen deshalb auch keine Prüfzeichen, Gutachten oder ABE´s. Preis pro Stück

Anbieter: Polo-motorrad
Stand: 30.09.2020
Zum Angebot